NETZWERK CLEANHAND: INNOVATIONEN DER MEDIZINTECHNIK

Im Innovationsnetzwerk CleanHand sollen neue Technologien zur wirkungsvollen Desinfektion von Gegenständen entwickelt werden. Beispielsweise von Türklinken in Gebäuden, von Haltestangen/-griffen in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie von Touch-Panels in Automaten. Im Ergebnis soll die Gefahr der Übertragung von Infektionskrankheiten von einer Person zur nächsten Person minimiert werden.

 

» Weitere Informationen unter www.cleanhand.de.

 

 

Zurück

  • FGMD GmbH
  • NEWS
  • NETZWERK CLEANHAND: INNOVATIONEN DER MEDIZINTECHNIK